Blücher - der BücherBlog

 

* Startseite     * Archiv     * Kontakt



* Themen
     Krimis
     Belletristik
     Science Fiction/Fantasy
     Hörbücher
     Sonstige Bücher

* Links
     ag.unlimited
     Gabi






Science Fiction/Fantasy

Terry Pratchet/Neil Gaiman: ein gutes Omen

Bezugnehmend auf "die Prophezeihungen der Hexe Agnes Nutter (verfasst 1655, bevor sie ihr gesamtes Dorf in die Luft jagte inklusive seiner Bewohner, die die Hexe brennen sehen wollten) wird die Welt an einem Samstag untergehen. Genau genommen nächsten Samstag. Und der Antichrist ist dafür verantwortlich.

Noch nie wäre ein Welteruntergang so witzig gewesen, wenn da nicht Crowley und Aziraphael als schräges Duo wären: der Dämon und der Engel haben sich ans Erdenleben gewöhnt und wollen den besagten Samstag nicht mit dem jüngsten Gericht verbringen.

Obwohl kein Scheibenwelt-Roman hat TOD seinen Auftritt und ebenfalls seine Kollegen - die vier apokalyptischen Reiter/Biker. Das Regangel zwischen Gut und Böse ist das Thema, der Weltuntergang ist eigentlich Nebensache.

Bewertung: Echten Scheibenweltler, die sonst ihre Finger von Non-Discs lassen, ein Höllen-Tipp! Erschienen 1999.
Eigor am 17.1.07 20:11


Terry Pratchett: Die volle Wahrheit

Dieser Roman von der Scheibenwelt (Nummer 25/2000) spielt in Ankh-Morpork, Zwerge und andere Randgruppen spielen die Hauptrolle. Er erzählt von der Entstehung einer Druckerpresse und damit von den Anfängen der lokalen Medienwelt. William de Word ist mit der Ankh-Morpork-Times der erster Journalist und deckt zusammen mit Zwergen und einem Vampir einen geplanten Mordanschlag an Lord Vetinari auf.

"Die volle Wahrheit" ist ein Thriller und voll mit Seitenhieben zu Pressefreiheit, Sensationsjournalismus und Ausländerfeindlichkeit in Pratchett-Manier. Neue Charaktere werden ausgefeilt dargestellt, besonders Otto, der lichtscheue und abstinente Vampir als Fotograf oder die zwei crazy Killer: Herr Nadel und Herr Tulpe. Gaspode, der Stinkende Ron und die Wache sind am Rande mit von der Partie.

Bewertung: nicht der allerbeste Pratchett, rangiert aber schon im oberen zweiten Drittel.
Eigor am 17.1.07 19:53





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung